1. Heidelberger Herztag

Innovationen in der Kardiologie:
Prävention – Intervention – Operation

Samstag, 30. Oktober 2010

8:55 Uhr Einleitung Dr. med. Mohammed Natour

9:00 Uhr Begrüßung Dr. Eckart Würzner, Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg

9:05 – 10:05 Uhr Lipide. Welche Lipidtherapie für welchen Patienten? Strategien zum Erfolg.
Prof. Dr. med. Armin Weizel, Mannheim

10:05 – 10:35 Uhr    Patientenbeispiele und Diskussion
Prof. Dr. med.   Weizel, Mannheim

10:35 – 10.50 Uhr    Kaffeepause

10:50 – 11.50 Uhr Herz & Diabetes. Inkretinbasierte Therapien im Fokus
Prof. Dr. med. Stephan Jacob, Villingen-Schwenningen

11:50 – 12.20 Uhr Patientenbeispiele und Diskussion
Prof. Dr. med. Stephan Jacob, Villingen-Schwenningen

12:20 – 12:45 Uhr Paneldiskussion Vormittag mit abschließender Lernerfolgskontrolle
Dr. med. Mohammed Natour, Heidelberg

12:45 – 13:30 Uhr Mittagspause

13:30 – 14:30 Uhr Der COPD-Patient mit kardiovaskulärem Risiko
Dr. med. Claus Keller, Frankfurt

14:30 – 15:00 Uhr Patientenbeispiele und Diskussion
Dr. med. Claus Keller, Frankfurt

15:00 – 15:45 Uhr Innovative Elektrotherapie in der Kardiologie
Anschließend Patientenbeispiele und Diskussion
Prof. Dr. med. Jörg Schwab,  Bonn

15:45 – 16:00 Uhr Kaffepause

16:00 – 16:45 Uhr Interventionelle Therapie von Herzklappenfehlern.
Anschließend Patientenbeispiele und Diskussion
Prof. Dr. med. Horst Sievert, Frankfurt

16:45 – 17:30 Uhr Minimalinvasive Klappenchirurgie
Anschließend Patientenbeispiele und Diskussion
PD Dr. med. Klaus Kallenbach, Heidelberg

 


Unsere Referenten 2010

 

Prof. Dr. med. Achim Weizel
Mannheim

Internist, Gastroenterologe, Lipidologe
Vorsitzender der Lipid-Liga (DGFF),
Mannheim

Prof. Dr. med. Horst Sievert
Frankfurt

Internist, Angiologe, Kardiologe,
Chefarzt des CardioVaskulären Centrums Frankfurt
am St. Katharinen-Krankenhaus, Frankfurt

PD. Dr. med. Klaus Kallenbach
Heidelberg

Leitender Oberarzt der Herzchirurgie
Klinik für Herzchirurgie
Ruprecht-Karls-Universität,
Heidelberg

Dr. med. Claus Keller
Frankfurt/Main

Internist, Lungen- und Bronchialheilkunde,
Allergologie, Umweltmedizin
Frankfurt/Main

Prof. Dr. med. Stephan Jacob
Villingen-Schwenningen

Endokrinologe, Diabetologe,
Ernährungsmediziner
Praxis für Prävention & Therapie,
Villingen-Schwenningen

Prof. Dr. med. Jörg Otto Schwab
Bonn

Leitender Oberarzt der Inneren Medizin
Medizinische Klinikum Poliklinik II,
Universitätsklinikum Bonn

Dr. med. M. Natour (FESC), EC
Heidelberg

Internist, Kardiologe, Notfallmedizin, Spezielle
Internistische Intensivmedizin, Verkehrsmedizinische  Qualifikation, Hypertensiologe DHL, Heidelberg

Bildergalerie

Downloads

Programm 1. Heidelberger Herztag (PDF / 65kB)


Diese Fortbildungsveranstaltung findet in Zusammenarbeit mit den Firmen MSD Sharp & Dohme, Biotronik Berlin, Sanofi Aventis, Takeda Pharma und der Apotheker- und Ärztebank statt. Sie ist sowohl zur CME-Zertifizierung als auch zur Anerkennung für das DMP-KHK, das DMP-Diabetes und das DMP-COPD eingereicht.